Nützliche Einzelheiten

(...gerade wenn du noch keine Erfahrungen hast)
  

1. Bitte eine eigene rutschfeste Yogamatte mitbringen. In der Hannakstr. 1 können bei Bedarf Matten ausgeliehen werden, im Borromäuspoint nicht. (Iso-Matten sind nicht geeignet, da sie rutschen und sich einrollen.) Für die Entspannung im Liegen ist eine Decke empfehlenswert, um ein Auskühlen zu vermeiden. Zum Sitzen bei Bedarf  bitte ein Polster mitnehmen. Für Brillenträger empfehle ich ein Hartschalenetui, damit nichts passieren kann, wenn du die Brille ablegst. Eine Umziehmöglichkeit ist überall vorhanden.


2. Die letzte größere Mahlzeit sollte 1,5 bis 2h zurückliegen. Bei vollem Magen können etliche Übungen und das tiefe Atmen unangenehm werden. Nimm dir am besten auch eine Wasserflasche mit. Trinken solltest du allerdings besser vorher bzw. nachher, nicht während der Stunde.


3. Bitte sei pünktlich, da sich der Beginn sonst für alle verzögert. Du kannst bereits 10min vorher da sein.


4. Kursort Borromäuspoint im 1. Stock: Gehe durch das Reformhaus, beim Bäcker vorbei zum Stiegenhaus. Die Treppe rauf und schon bist du da. Im Zweifelsfall frage die Mitarbeiter vom Reformhaus/der Apotheke.

Du kannst direkt auf dem Kundenparkplatz parken, aber es gibt nicht viele freie Plätze. Ansonsten empfehlen sich die Gaisbergstraße, Fadingerstraße oder Rettenpacherstraße (alle gratis).

Falls du mit Öffis kommst: der Bus Nr. 6 hält direkt vor dem Haus (Halt „Fadingerstraße“), Bus Nr. 10 hält „Weichselbaumstraße“ (noch 100m weiter gehen). Von der S-Bahn („Parsch“) noch einen Fußweg von 10min einplanen.

 

5. Kursort Hannakstr. 1 im 3. Stock: Hier kannst du vorm Haus parken, ab 17 Uhr und samstags auch auf den Firmenparkplätzen. Wenn besetzt ist, natürlich in den Nebenstraßen. "Spice World" steht groß über dem Eingang. Du gehst ganz nach oben. In der Praxisgemeinschaft erwartet dich ein schöner großer Raum, der sogar einen herrlichen Blick auf die Berge bietet. Der Bus Nr. 10 oder 23 bringt dich direkt hin - Haltestelle Lankessiedlung.


6. Es wird keine Haftung für Garderobe, Taschen, Kleidung etc. übernommen. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. 
 
Bei weiteren Fragen bitte einfach anrufen oder schreiben. Ich freue mich auf dich!